Kolonialausstellung

Die Ausstellung zeigt Kurioses und Seltenes, wie einen in Felduniform gekleideten Askari, aus der deutschen Kolonialgeschichte. Ergänzt wird die Sammlung durch Texte über die deutschen Kolonien in Kiautschou, die Samoa-Inseln, Neuguinea, Kamerun, Ostafrika, Togo und Südwestafrika.